Home / Stralsund - die Stadt am Sund, das Tor zu Rügen

Hansestadt Stralsund

Das Tor zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund.

Sie liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, südlich der Insel Rügen.
Vom Festland führen die einzigen Verbindungen, der Rügendamm und die neue Rügenbrücke über Stralsund zur Insel.

Die heute 58.000 Einwohner zählende kreisfreie Stadt erhielt 1234 das Stadtrecht und zählt seit 2002 mit dem Titel „Historische Altstädte Stralsund und Wismar“ zum UNESCO-Welterbe.


UNESCO-Welterbe

Im 14. Jahrhundert war die dem Hansebund beigetretene Stadt nach Lübeck eine der bedeutendsten Hansestädte.


Kirchen der Hansestadt Stralsund

Der Reichtum der mächtigen Hansestadt Stralsund offenbarte sich auch in ihren Kirchen. Die bedeutendsten sind die Nikolaikirche, die Marienkirche und die Jakobikirche.


Stadtgeschichte

Die über 775 - jährige Stadt hat eine bewegte Geschichte.