Februar

Nachrichten aus der Region vom Februar 2010


- Tauwetter

Rügen, 25. Februar 2010

Der Winter schwächelt. Seit einigen Tagen steigt die Temperatur über Null.


- Familiensonntag im Meeresmuseum

transtrans
Stralsund, 24. Februar 2010

Im Meeresmuseum der Hansestadt Stralsund stehen beim Familiensonntag am 28.02.2010 die Tiere der Polaregionen im Mittelpunkt.


- Hilfe für Wildtiere in Not

transtrans
Rügen, 17. Februar 2010

Aufgrund des starken Winters hat die Landrätin der Insel Rügen, im Sinne des Jagdgesetzes, die Notzeit vom 01. Februar bis ursprünglich 15. Februar auf den 15. März verlängert.


- Verbindung von Rügen nach Hiddensee

transMF "Vitte" zwischen Rügen (Schaprode) und Hiddensee (Vitte)trans
Rügen / Hiddensee, 17. Februar 2010

Die reparierte Fähre "Vitte" soll voraussichtlich am Sonnabend, dem 20. Februar wieder den Fährverkehr von der Insel Rügen zur Insel Hiddensee aufnehmen.


- Neuer Golfplatz auf Rügen

Rügen, 14. Februar 2010

Grünes Licht für dritten Golfplatz auf der Insel Rügen in Putbus.


- Anhaltender schneereicher Winter

Rügen, 12. Februar 2010

Weitere starke Schneefälle und Verwehungen führen erneut zu erheblichen Behinderungen im Straßen- und Bahnverkehr. Dank der unermüdlichen Arbeit aller am Winterdienst beteiligten und der Straßenmeisterei konnte die Verbindung zwischen Stralsund und Rügen aufrechterhalten werden.


- Eis gebrochen

Rügen / Hiddensee, 07. Februar 2010

Eisbrecher "Görmitz" brach Fahrrinne frei.


- Rügensche Bäderbahn

Rügen, 05. Februar 2010

"Rasender Roland" fährt wieder durchgehend.


- Marine versorgt Insel Hiddensee

transWappen MFG 5 trans
Rügen / Hiddensee, 04. Februar 2010

Hubschrauber des Marinegeschwaders 5 aus Kiel flogen am 03. Februar....


- Abgeschnitten

Rügen / Hiddensee, 02. Februar 2010

Die Insel Hiddensee ist immer noch von der Versorgung abgeschnitten.


- Rügen, ein Wintermärchen

Rügen, 01. Februar 2010

Heftige Schneefälle, langanhaltender starker Frost und Sturmboen ließen am Ende des Monats Januar weite Teile Mecklenburg - Vorpommerns im Schnee versinken.